. : : home . . lehre . . lehrveranstaltungen . . alternative energietechniken : : . change to English page
  Lehrstuhl für Reaktorsicherheit und Reaktortechnik (Univ.-Prof. Dr. rer. nat. Hans-Josef Allelein)

Alternative Energietechniken (V2/Ü2)

Prof. Dr. rer. nat. Hans-Josef Allelein zusammen mit Prof. Dr.-Ing. André Bardow

Diese Vorlesung wird in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für technische Thermodynamik angeboten. Sie beinhaltet die physikalischen, technischen und ökonomischen Grundlagen der alternativen Energietechniken.

Im Einzelnen werden hierbei folgende Themen behandelt:

Teilnahmevoraussetzung

Diese Veranstaltung richtet sich vornehmlich an Studenten des konsekutiven Masterstudiengangs Energietechnik der Fakultät für Maschinenwesen.
Außerdem kann dieses Fach von Studenten des Fachbereichs Physik im Nebenfach Energietechnik gewählt werden.
Interessierte Hörer anderer Studienrichtungen sind natürlich ebenfalls willkommen.
Die genaue Aufschlüsselung der betroffenen Studienrichtungen finden sie im Campus.

Vorkenntnisse in Strömungslehre und Wärme- und Stoffübertragung sind hilfreich. Im Laufe des Semesters wird es eine Blockveranstaltung geben, die diese Grundlagen vermittelt.

Termine

Informationen zu Veranstaltungsort und –zeit finden sie hier.

Informationen zur Prüfung

Die Prüfung zu "Alternative Energietechniken" wird als Klausur durchgeführt. Informationen über die Klausur im Wintersemester 2014/15 finden Sie im L2P-Lernraum der Vorlesung des Sommersemesters 2014.
Alle Termine für Prüfungen werden hier bekannt gegeben.

Wissenschaftliche Arbeiten

Es besteht die Möglichkeit, Studien-, und Diplomarbeiten sowie Projekt-, Bachelor- und Masterarbeiten über alle oben angegebenen Themen sowie über energetische Analysen spezieller industrieller Prozesse am Lehrstuhl oder in Zusammenarbeit mit anderen Instituten der RWTH Aachen oder mit Industriefirmen durchzuführen.
Bei Interesse können Sie unter dem Link Wissenschaftliche Arbeiten die aktuell ausgeschriebenen Themen einsehen oder sich an die jeweiligen Ansprechpartner wenden.

Studienbeiträge/-ersatzmittel

Die Veranstaltung AET wird aus Studienbeiträgen gefördert. Ansprechpartner für die Verwendung der Studienbeiträge/-ersatzmittel an unserem Lehrstuhl ist Sara Beck. Weitere Informationen bzgl. des Einsatzes von Studienbeiträgen/-ersatzmitteln in der Fakultät für Maschinenwesen erhalten Sie auf den Internetseiten der Fakultät für Maschinenwesen

Sprechstunden

Nach Vereinbarung

Kolloquium "Regenerative Energien"

Das LRST veranstaltet das Kolloquium Regenerative Energien, in dem Referenten aus Wirtschaft und Wissenschaft zu aktuellen Fragestellungen der alternativen Energien vortragen werden.
Die Termine sind dienstags um 18 Uhr im Hörsaal Ro, im Wechsel mit unserem kerntechnischen Kolloquium.

Ansprechpartner